FSP-SachverständigenKongress 2017

Explosiv oder lukrativ?

Ein Themenabend mit Zündstoff - der Markt der zukunft

Es erwartet Sie am 22. September 2017, 19 - 23 Uhr, in der Klassikstadt Frankfurt am Main ein besonderer Themenabend mit Zündstoff, der die aktuellen Marktgegebenheiten kontrovers in den Fokus stellt.

 

Auf diese aktuellen Themen dürfen Sie sich freuen:

  • Aktuelle Trends und Entwicklungen zu den Zukunftsfeldern der (Auto-)Mobilität
    Prof. Dr. Stefan Bratzel, Direktor und Gründer des unabhängigen Forschungsinstituts Center of Automotive
    Management (CMA) an der Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch Gladbach
  • Automatisiertes und vernetztes Fahren kommt mit Sicherheit
    Jürgen Bönninger, Geschäftsführer der FSD Fahrzeugsystemdaten GmbH und Lehrbeauftragter für Sachverständigenwesen
    an der HTW Desden und der DIU Dresden

  • Original oder Replik? – Forensische Untersuchungen bei klassischen Fahrzeugen mit modernen Methoden
    Sebastian Hoffmann und Fabian Ebrecht, Fachexperten der FSP für die Bereiche Old- und Youngtimer. Sie leiten den Fachbereich
    FSP-Classic Competence.

Die Fachexperten gehen auf die zukünftigen Veränderungen in der Branche ein und zeigen Ihnen einige Chancen auf, wie auch Sie sich als Gewinner im Markt etablieren können.

 

Umrandet werden die zukunftsrelevanten Themen, im tollen Ambiente der Klassikstadt Frankfurt, mit kulinarischen Köstlichkeiten.

 

Kommen Sie zum FSP-Sachverständigenkongress 2017 und ergreifen Sie die Chance an dem Themenabend des Jahres in spannenden Diskussionen mit einzutauchen.

 

Melden Sie sich gleich hier an.