85. Internationales Schleizer Dreieckrennen / Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft - IDM / FSP-VIP Zelt / Wichtigste Veranstaltung der Region

Rennsport zum Anfassen! Das erwartete die rund 190 FSP/TÜV Rheinland Gäste im VIP Zelt am letzten Juli Wochenende in Schleiz (Thüringen). Seit 1923 wird die Strecke für den Rennsport genutzt und ist damit der älteste Straßenrundkurs Deutschlands. FSP Partner mit ihren Kunden, Geschäftsführer und Inhaber von Werkstätten und Autohäusern sowie Vertreter der Thüringer Politik nutzten die Veranstaltung als Plattform, um sich kennen zu lernen und um das Rennen zu genießen. Das VIP-Zelt befand sich in einer exponierten Lage, direkt hinter dem SUPERBIKE Fahrerlager sowie der Start- und Zielgeraden. Toralf Nünthel, Bereichsleiter Franchise, begrüßte die Gäste. Vom NUTEC - TR SKM Kawasaki Racing Team aus den Niederlanden waren die Piloten Micky Winkler und Troy Beinlich aus Pößneck, beide 17 Jahre alt, zu Gast und stellten ihr Team vor (Bild rechts). Die Rennstrecke war sehr gut gebrandet, so dass das FSP / TÜV Rheinland-Logo gut zu sehen war.

„Ich bedanke mich bei meinem engagierten Team um Sigrun Trobisch und Heike Grießbach, FSP- Verwaltungsmitarbeiterinnen der Region Thüringen und Sachsen, sowie unserem Veranstalter der wgv Schleiz GmbH und dem MSC Schleiz für die ausgezeichnete Organisation. Das ist die wichtigste Veranstaltung in unserer Region und wir sind sehr zufrieden mit den geführten Gesprächen“, ergänzt Toralf Nünthel

 

nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.