Mittlerweile gibt es für fast jedes Produkt in Deutschland eine DIN-Norm, um die Konsumenten u.a. vor Gefahren zu schützen. Doch wie ist der aktuelle Stand im Sonderfahrzeugsegment? Besonders Rettungsfahrzeuge fahren mit einer sehr hohen Geschwindigkeit auf unseren Straßen und sind dabei einem sehr hohen Unfallrisiko ausgesetzt. Hier steht das Wohl des Patienten im Vordergrund, doch ist dieser wirklich ausreichend abgesichert?

Unser Fachexperte für Sonderfahrzeuge, Stefan May, arbeitet im Normausschuss mit und setzt sich für mehr Sicherheitsstandards in dem Fahrzeugsegment ein. Themen wie Auslesen des Unfalldatenspeichers, Fahrerschulungen, Weiterbildungen u.v.m. zählen zu unserem Angebotsportfolio, um den Straßenverkehr sicherer zu gestalten. Aber genug der Worte - Bilder zeigen wesentlich mehr, daher haben wir hier eine Dokumentation angehängt, die das Thema darstellt.

Hier geht’s zum Film

nach oben