Tausende Besucher auf dem 15. Caputher Fährfest

mehr lesen

Urlaub mit Sommer, Sonne & Sicherheit

Mit dem Start der Ferien geht auf den Straßen auch der Autoreiseverkehr wieder los. Gut durchdacht und überlegt, was alles mit in den Urlaub muss, werden die Fahrzeuge dann beladen. Aber wer denkt beim Beladen an Ladungssicherung, Gewichtsbeschränkung und den schnellen Zugriff auf Pannen- und Notfallausstattung? Wir geben Ihnen hier einen kurzen, informativen Überblick, damit Sie mit Sicherheit eine gute Urlaubsreise mit Ihrem Fahrzeug verbringen können.

Zulässiges Gesamtgewicht

Das zulässige Gesamtgewicht setzt sich aus dem Leergewicht des Fahrzeuges und der Zuladung zusammen und darf nicht überschritten werden. Hierbei ist zu beachten, dass nicht nur das Gepäck zählt, sondern auch die mitfahrenden Personen.
Was die zulässige Gesamtmasse Ihres Fahrzeuges ist, können Sie in den Fahrzeugpapieren nachlesen. Entsprechend darf vor der Fahrt auch nicht vergessen werden, den Reifendruck der Beladung anzupassen. Die Angaben hierzu finden Sie in der Fahrzeugbedienungsanleitung oder an der Innenseite der Tankklappe.

 



mehr lesen

FSP-Wachstumsoffensive nicht zu stoppen

Wachsende Umsatzzahlen und zufriedene Gesellschafter – dieser Grundtenor ging aus der FSP-Gesellschafterversammlung am 25. Juni in

Potsdam zum Geschäftsjahr 2016 hervor. Denn mit knapp 9 Prozent Umsatzwachstum im Vergleich zum Vorjahr, kann die FSP mit einem Umsatzergebnis von 64,3 Millionen Euro auf ein sehr gutes Geschäftsergebnis 2016 zurückblicken. Dieser Erfolg ist auf die sehr gute Arbeit der FSP-Partner und die damit einhergehende Erhöhung des Marktanteils im Prüf- und Schadengeschäft in Deutschland zurückzuführen.

mehr lesen

Rügen Classics 2017 - Historie trifft auf Verstand, Ehrgeiz und ein einmaliges Ambiente

mehr lesen

Zeit und Kosten sparen - mit der mobilen Schadenaufnahme

mehr lesen

Neu: Stellenangebote tagesaktuell bei Facebook

mehr lesen

Facebook-Aktion bis 30.06.2017

mehr lesen

Neuer Kurs für gemeinsamen Erfolg

Wachsende Partnerzahlen, steigender Umsatz und innovative Produkte – das zeichnet den Werdegang der FSP aus.

 

Für die weitere Wachstumsoffensive waren Änderungen in der FSP notwendig, um den Herausforderungen des weiteren Expansionskurses entgegen treten zu können. Gemeinsam erfolgreich. Unter diesem Leitgedanken nimmt der FSP Geschäftsführer, Herr Dipl.-Ing. Ralf Strunk, seit dem 1. April eine zusätzliche Funktion in der TÜV Rheinland Gruppe wahr und verantwortet den Unternehmensbereich Mobilität in Deutschland für die Geschäftsfelder M01 (Fahrzeuguntersuchungen), M02 (Führerschein) und M03 (Gutachten und Autohaus-Service). Zeitgleich wird Herr Strunk Geschäftsführer in der TÜV Rheinland Kraftfahrt GmbH und in der TÜV Pfalz GmbH. Die FSP hat einen zusätzlichen Geschäftsführer, Herr Dipl. Ing. Hans-Josef Kempen, in der FSP

Geschäftsführungs-GmbH und FSP Leitung und Service GmbH als Unterstützung an Bord geholt. Herr Kempen ist bereits seit vielen Jahren in der

TÜV Rheinland Mobilität tätig – zuletzt als Vertriebsleiter - und bringt somit sehr viele Erfahrungen mit.

 

Die erfolgreiche Intensivierung der gemeinsamen Geschäftsbeziehung fördert damit weiterhin den Erfolg und das Wachstum der FSP.

Dipl.-Ing. Ralf Strunk

 

FSP Geschäftsführer

FSP GmbH & Co KG

FSP Geschäftsführungs-GmbH

FSP Leitung und Service GmbH

FSP Schaden- und Wertgutachterdienst GmbH

Dipl.-Ing. Hans-Josef Kempen

 

FSP Geschäftsführer

FSP GmbH & Co KG

FSP Geschäftsführungs-GmbH

FSP Leitung und Service GmbH

Dipl.-Kfm. Frank Isselborg

 

FSP Geschäftsführer

FSP GmbH & Co KG

FSP Geschäftsführungs-GmbH

FSP Leitung und Service GmbH

FSP Schaden- und Wertgutachterdienst GmbH


mehr lesen

FSP engagiert sich für mehr Sicherheit im Straßenverkehr und unterstützt soziales Projekt zur Unfallprävention

mehr lesen

Retro Classics 2017 in Stuttgart - Pokal zum 4. mal in Folge für den anspruchsvollsten Messestand

mehr lesen

Digitales Schadenmanagement 4.0 bei pitstop.de – mobile Arbeit mit der FSP

mehr lesen

Italienisches Wochenende mit der FSP

mehr lesen

Sommer, Sonne, Sicherheit...

mehr lesen 0 Kommentare