Neuer Kurs für gemeinsamen Erfolg

Wachsende Partnerzahlen, steigender Umsatz und innovative Produkte – das zeichnet den Werdegang der FSP aus.

 

Für die weitere Wachstumsoffensive waren Änderungen in der FSP notwendig, um den Herausforderungen des weiteren Expansionskurses entgegen treten zu können. Gemeinsam erfolgreich. Unter diesem Leitgedanken nimmt der FSP Geschäftsführer, Herr Dipl.-Ing. Ralf Strunk, seit dem 1. April eine zusätzliche Funktion in der TÜV Rheinland Gruppe wahr und verantwortet den Unternehmensbereich Mobilität in Deutschland für die Geschäftsfelder M01 (Fahrzeuguntersuchungen), M02 (Führerschein) und M03 (Gutachten und Autohaus-Service). Zeitgleich wird Herr Strunk Geschäftsführer in der TÜV Rheinland Kraftfahrt GmbH und in der TÜV Pfalz GmbH. Die FSP hat einen zusätzlichen Geschäftsführer, Herr Dipl. Ing. Hans-Josef Kempen, in der FSP

Geschäftsführungs-GmbH und FSP Leitung und Service GmbH als Unterstützung an Bord geholt. Herr Kempen ist bereits seit vielen Jahren in der

TÜV Rheinland Mobilität tätig – zuletzt als Vertriebsleiter - und bringt somit sehr viele Erfahrungen mit.

 

Die erfolgreiche Intensivierung der gemeinsamen Geschäftsbeziehung fördert damit weiterhin den Erfolg und das Wachstum der FSP.

Dipl.-Ing. Ralf Strunk

 

FSP Geschäftsführer

FSP GmbH & Co KG

FSP Geschäftsführungs-GmbH

FSP Leitung und Service GmbH

FSP Schaden- und Wertgutachterdienst GmbH

Dipl.-Ing. Hans-Josef Kempen

 

FSP Geschäftsführer

FSP GmbH & Co KG

FSP Geschäftsführungs-GmbH

FSP Leitung und Service GmbH

Dipl.-Kfm. Frank Isselborg

 

FSP Geschäftsführer

FSP GmbH & Co KG

FSP Geschäftsführungs-GmbH

FSP Leitung und Service GmbH

FSP Schaden- und Wertgutachterdienst GmbH



Weitere Informationen erhalten Sie hier .